Willkommen bei der Feuerwehrjugend Feistritz

Wissenstest der Feuerwehrjugend, 07.04.2018

Am Samstag, dem 07.04.2018 fand der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Neunkirchen in der Volksschule in Kirchberg am Wechsel statt. Insgesamt 291 Feuerwehrjugendmitglieder von 54 Feuerwehren des Bezirkes Neunkirchen nahmen daran teil. Auch wir waren dabei.

 

Jana Schlögl und Amelie Morgenbesser absolvierten die Stufe Silber mit Erfolg und konnten ihr Wissen in den folgenden Gebieten unter Beweis stellen:

 

– Die Kleinlöschgeräte

– Die Löschmittel

– Der technische Feuerwehreinsatz

– Geräte und Ausrüstung für den Brandeinsatz

– Leinen und Knoten

– Organisation in der Feuerwehr

– Schläuche und Kupplungen

– Sonderfahrzeuge und spezielle Geräte

– Sonstige Geräte

– Verhalten bei Notfällen

– Verhalten im Brandfall

– Wasserführende Armaturen

 

Auch heuer  wieder konnten wir zeigen, dass auf die Ausbildung unserer Feuerwehrjugend sehr hohen Wert gelegt wird, denn alle Feuerwehrjugendmitglieder erhielten das beherte Abzeichen.

Fertigkeitsabzeichen - Technik, 20.10.2017

Nach mehrwöchiger Ausbildung zum Erwerb des Fertigkeitsabzeichens „Feuerwehrtechnik“ traf sich die Feuerwehrjugend des Abschnitte Aspang in Schlag, um am dortigen Abschnittsbewerb teilzunehmen. An die 60 Bewerber nahmen an dieser Leistungsprüfung teil. Die Teilnehmer kamen aus den Feuerwehren Edlitz, Feistritz, Grimmenstein-Markt, Kirchberg am Wechsel, Königsberg, Mönichkirchen, Tauchen, Schlag und Zöbern. In mehreren Stationen wurden die Teilnehmer in Theorie und Praxis über ihr Fachwissen in Feuerwehrtechnik geprüft. Dank der intensiven Ausbildung seitens der Jugendbetreuer konnten alle Teilnehmer zum Abschluss ihr begehrtes Abzeichen in Empfang nehmen

Berichte 2016

Fertigkeitsabzeichen - Melder, 21.10.2016

Im Oktober haben wir uns eifrieg auf das Fertigkeitsabzeichen Melder und Melderspiel vorbereitet. Bei diesem Fertigkeitsabzeichen geht es um das Thema Nachrichtendienst, wo unter anderem die Funkordnung, Feuerwehrfunk, Gerätekunde und Sprechübungen gelernt werden.

Am 21. Oktober 2016 war es dann so weit. Wir haben gemeinsam mit den Feuerwehrjugendmitgliedern des Abschnittes Aspang im FF-Haus Grimmenstein-Markt die Überprüfung erfolgreich abgelegt und konnten stolz die begehrten Abzeichen in Emfpang nehmen.

44. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend in Amstetten

Vom 07. bis 10. Juli 2016 wurde das 44. Landestreffen der NÖ-Feuerwehrjugend in Amstetten abgehalten und wir waren wieder mit dabei!
Wir können auf schöne Tage mit tollen Leistungen zurückblicken!

 

Amelie Morgenbesser erhielt das Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen in Bronze!

 

Auch dieses Mal zahlte sich das gemeinsame trainieren der Feuerwehren Aspang, Feistritz, Königsberg, Schlag und Zöbern aus und es konnten folgende Ergebnisse erzielt werden:

FJLA-Bronze:
Zöbern-Königsberg-Schlag 13. Platz
Aspang-Feistritz 17. Platz

 

FJLA-Silber:
Zöbern-Königsberg-Schlag 2. Platz
Aspang-Feistritz 42. Platz

 

Junior-Fire-Cup:
Zöbern-Königsberg-Schlag 12. Platz
Aspang-Feistritz 13. Platz

 

Wir gratulieren der Gruppe Zöbern-Königsberg-Schlag zum Vize-Landessieg in Silber und aufgrund der Top-Leistungen in Bronze haben sie sich für die Bundesbewerbe 2016 in Vorarlberg qualifiziert!

 

Danke an die anderen Feuerwehren und vor allem die FJ-Betreuer!
Viel Glück für die Bundesbewerbe!!!!

Bezirksfeuerwehrjugendleistungesbewerbe in Raach, 25.06.2016

Letzten Samstag fanden die FJ-Leistungsbewerbe des Bezirks Neunkirchen in Raach am Hochgebirge statt. Unsere beiden neuen Mitglieder waren zum ersten Mal dabei! Amelie Morgenbesser zeigte im Einzelbewerb eine tolle Leistung und auch Jana Schlögl konnte in der Bewerbsgruppe Aspang-Feistritz ihr Können unter Beweis stellen.

Das gemeinsame Training mit den Feuerwehren Zöbern, Königsberg, Schlag und Aspang hat sich bezahlt gemacht, denn es konnten von beiden Gruppen hervorragende Ergebnisse erzielen!

Die Bewerbsgruppe Aspang-Feistritz konnte sich sowohl in Bronze als auch in Silber den 3. Platz sichern. Die Bewergsgruppe Zöbern-Königsberg-Schlag erreichte in Bronze den 2. Platz und in Silber den 1. Platz.

Gratulation auch an die anderen Siegergruppen, sowie ein Dankeschön an unsere Fans und an die Bewerbsorganisation.

Berichte 2015

Fertigkeitsabzeichen - Erste Hilfe, 23.10.2015

Michael Sinabel absolvierte die Erfolgskontrolle für das Fertigkeitsabzeichen  Erste Hilfe der Feuerwehrjugend erfolgreich.

Das vorher erlernte musste bei verschiedenen Aufgaben, wie z.B.  Verbandlehre,stabile Seitenlage, Absichern einer Unfallstelle,  unter den strengen Augen der Ausbildner vorgezeigt werden.

Zum Abschluss wurden vom Abschnittskommandanten Brandrat Josef Stickelberger die besten Glückwünsche zum bestanden Abzeichen ausgesprochen, bevor sie vom jeweiligen Kommandanten überreicht wurden.

Die Feuerwehr Feistritz gratuliert Michael recht herzlich.

Vorbereitung für das  Fertigkeitsabzeichen Erste Hilfe,02.10.2015

Am Freitag Abend kam die Feuerwehrjugend des Abschnittes Aspang im Feuerwehrhaus Feistritz zusammen, um den ersten Vorbereitungskurs für das Fertigkeitsabzeichen Erste Hilfe zu absolvieren. Im Stationsbetrieb mussten verschiedene Aufgaben wie z.B. das absichern einer Unfallstelle, richtiges anlegen eines Druckverbandes ..usw. erlernt und geübt werden.

Es folgen noch einige Übungsabende, bevor es zur Erfolgskontrolle die am 23. Oktober bei der FF-Schlag/Zöbern durchgeführt wird.